Crazy

Samstag. DFB Pokal. Borussia gewinnt 1:0 bei Drochtersen/Assel. Lahmes Spiel, verschenkte Lebenszeit. Aber egal, Hauptsache gewonnen und ab in die nächste Runde.

Ansonsten weiter nach diesem Motto…

iPhone 7 heißt tatsächlich iPhone 7

Ich bin ja auch ein großer Freund des iPhone. Seit mehr als fünf Jahren. Aber der Hype um die neuen Geräte ist wirklich nervig. 


So wie diese Meldung bei Heise.de … Schlagzeilen aus der Hölle. 

Steak

300 gr Filet – ausgezeichnet

Ja klar, die Leute nerven. Wenn sie in Restaurants die Smartphones zücken und ihr Essen fotografieren. Andererseits: die Phones sind ohnehin allgegenwärtig und da stört ein schnelleres Foto doch nicht wirklich. Ich fotografiere seit langem (immer Mal wieder) mein Essen und stehe dazu.

Besonders, wenn es so ein hervorragendes Filet ist wie am Samstag. Dann veröffentliche ich es sogar. Mal nicht auf Instagram, sondern hier. Warum? Weil ich es kann.

Die Menschheit ist einfach nur dumm

Dieses 2016 ist global gesehen ein ziemlich beschissenes Jahr. Die Welt gerät gefühlt immer mehr aus den Fugen. Es ist wirklich sehr bedenklich, was da so alles passiert. Ich werde mich weder hier noch ansonsten öffentlich dazu äußern, weil die heutige Zeit eben auch mit sich bringt, dass man kaum noch etwas von sich geben kann, ohne in eine Schublade gesteckt zu werden.

Ich versuche, mich an den normalen Dingen zu freuen, die unser Alltag (noch) bietet. Wie vor ein paar Tagen diesen Abend am Tegernsee. Ein Foto ohne jeden Filter oder sonstige Bildmanipulation. Einfach so. Weil diese Welt wirklich atemberaubend schön ist. Wie dumm die Menschheit ist, dass sie es nicht schafft, unter diesen Bedingungen miteinander zu existieren.

Tegernsee