Gewitter

Eigentlich mag ich Gewitter im Sommer. Letzte Nacht war es allerdings heftig. Nahezu im Sekundentakt flashte es. Am Anfang war es ja noch schön beeindruckend. Doch als der Starkregen einsetzte … nun ja. Ich war sicher zuhause und zum Glück gab es weder Überschwemmungen noch so starken Wind, dass irgendwas zu Bruch gegangen ist. Aber so ein Lichtspektakel – Hammer …

Veröffentlicht am

Sorry, Oma(s)…

… dass ihr dafür herhalten musstet. Leider betreibt ihr seit 1987 bzw. 1994 keine Kaffeesatzleserei mehr. Aber mir war aufgrund dieser mich immer mehr ankotzenden Berichterstattung dieser Schwachköpfe auf die Schnelle nichts anderes eingefallen.

Veröffentlicht am

Homeoffice

Veröffentlicht am

Der schwarz-gelbe Fluch

Veröffentlicht am

2021

Das Jahr 2021 ist da. Vielleicht noch wichtiger ist die Erkenntnis, dass 2020 durch ist. Dieses verflixte Jahr, das für uns alle so anders verlaufen ist, als erwartet. 2020 wird als das ‚Corona-Jahr‘ einen festen Platz in den Geschichtsbüchern bekommen. Und wir waren dabei. Jeder war betroffen. Der eine nur marginal, der andere tragisch heftig und für einige war 2020 mit Covid-19 gar das Ende.

Und was nun? Es besteht die Hoffnung, dass das Schlimmste überstanden ist, dass 2021 das Jahr wird, indem die Menschheit die Kontrolle über Corona gewinnt. Es scheint dennoch ziemlich sicher, dass das Leben in vielen Bereichen nicht mehr so sein wird, wie in der ‚Vor-Corona-Zeit‘. Dafür sind die Spuren zu tief, welche die Pandemie hinterlassen hat und noch hinterlassen wird. Aber, und das ist die Hoffnung, wir werden uns wieder in die Richtung dessen bewegen, was wir einstmals als Normalität empfunden haben.

Veröffentlicht am